Wird bearbeitet...
Turbo loader 298daa92047627a89bd1000294d886876d41d54b17e1a61181d35990fbd6de73
Header 895fc11d368ad3c097ddb796c88c6e03ba5860c79a7ac43cc827884c2650e425
Das fränkische Reich der Merowinger
Studieren Probieren • Geschichte
Termin & Ort
21.11.2017 16:15 - 17:45 (Merken)
Anmeldung
01.10.2017 00:00 - 26.01.2018 23:00
Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Anmeldung ist nicht möglich

Die Erinnerung an die erste fränkische Königsdynastie liegt im Schatten der Erfolgsgeschichte der zweiten - also des Aufstiegs der Karolinger zum König- und Kaisertum. Jedoch waren die Merowinger die Erben der weströmischen Herrschaft in Gallien und bewirkten eine überaus dauerhafte Reichsbildung, die zur Vorgeschichte der deutschen und französischen Geschichte gehört. Die Vorlesung gilt der Zeit von Chlodwig I. (+ 511) bis zur Absetzung des letzten Merowingers, Childerichs III., im Jahr 751. Beleuchtet werden dabei Herrschaftsstrukturen und -praktiken, die Beziehungen zu den Nachbarreichen sowie gesellschaftliche und kulturelle Wandlungsprozesse.