Wird bearbeitet...
Turbo loader 298daa92047627a89bd1000294d886876d41d54b17e1a61181d35990fbd6de73
Header 895fc11d368ad3c097ddb796c88c6e03ba5860c79a7ac43cc827884c2650e425
Philosophie der Demokratie
Studieren Probieren • Philosophie
Termin & Ort
17.01.2018 18:15 - 19:45 (Merken)
Anmeldung
01.10.2017 00:00 - 26.01.2018 23:00
Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Anmeldung ist nicht möglich

Die Vorlesung vermittelt einen Überblick über wichtige philosophische und politische Theorien der Demokratie. Zugleich enthält sie eine systematische Darstellung eines eigenständigen Ansatzes, der zwei – miteinander unvereinbar erscheinende – Aspekte in einer kohärenten Weise zusammenführt: Der deliberative Aspekt, wonach die Demokratie auf einer Praxis des öffentlichen Vernunftgebrauchs beruht einerseits und von daher auch mit Wahrheit- und Geltungsansprüchen verbunden ist und zum anderen die kooperative Praxis der Demokratie, wonach demokratische Institutionen und Entscheidungen Ausdruck einer intensiven Kooperation der Bürgerschaft sind.